Therapie

INTERSOM behandelt individuell

Ein Standard-Schema für die erfolgreiche Behandlung einer Schlafstörung gibt es nicht. Im Fokus muss immer der Einzelfall stehen. Bei INTERSOM bilden deshalb ausführliche Vorgespräche und gründliche Diagnostik das Fundament jeder Therapie. Erst dann entscheiden wir über alle weiteren Schritte. Was zum Beispiel quält den schlafgestörten Burnout-Patienten ursächlich? Kann er nicht schlafen wegen seines Burnout-Syndroms? Oder leidet er an einem Burnout, weil er nicht schlafen kann? Und: Hilft bei der europaweit zweitverbreitetsten Schlafstörung, dem Obstruktiven Schlafapnoe Syndrom im Einzelfall tatsächlich immer nur die CPAP- Therapie? In manchen Fällen kann durchaus eine Unterkieferprotrusionsschiene, eine kieferchirurgische Maßnahme oder gar die alleinige Gewichtsabnahme Linderung bringen. Dies alles gilt es sorgfältig zu prüfen.


Zurück zur Hauptseite